Nachhilfe der nächsten Generation

Es scheint so als ob das Bildungssystem hierzulande von engagierten Wissensträgern unterstützt werden muss. Mittels herkömmlichen Nachhilfeinstituten ist es wohl kaum noch möglich die Wissenslücken der Schüler zu schließen. Ergo haben Altan und Vincenzo eine Lösung für die Tutoren der nächsten Generation entwickelt.

Mit Students4School wird die face-to-face Nachhilfe ins Mitmach-Netz übertragen. Von nun an können Schüler mit Nachhilfebedarf zeit- und ortsunabhängig Unterstützung beim Lernen bekommen.

Die interaktive Gestaltung dieses sozialen Netzwerkes richtet sich gezielt an nachhilfebedürftige Schüler und Studenten aller Altersstufen, Schulformen und Leistungsniveaus. Ein pädagogisches Team wählt qualifizierte Studenten und Coaches als Nachhilfekräfte aus.

Das seit April 2009 existierende Unternehmen gewann den diesjährigen Businessplanwettbewerb start2grow. Da Students4School noch in den Kinderschuhen steckt, suchen die Gründer Testpioniere, die diese Plattform gründlich unter die Lupe nehmen. Interessenten melden sich bitte unter: info@students4school.de

Wie students4school funktioniert und wie die Plattform den Nachhilfemarkt revolutionieren wird, berichten nun Altan und Vincenzo.

Ich bin gespannt wie das Angebot von students4school angenommen wird. Da ich einen guten Einblick in die herkömmliche face-to-face Nachhilfe habe, werde ich mich als Testpionier melden, um einen guten Vergleich zu bekommen und die vielfältigen Möglichkeiten kennenzulernen.

3 Kommentare zu „Nachhilfe der nächsten Generation“

  1. Hi Melanie =)

    Schon seit einiger Zeit, folge ich immer mal wieder deinen Beiträgen…
    Sie gefallen mir meißtens ganz gut – mag ich =)

    Viele Grüßle
    David =)

  2. Online Nachhilfe bietet eine Reihe von Vorteilen (Flexibilität, Ortsungebunden etc) gegenüber klassischer face to face Nachhilfe aber auf der gleichen Seite auch einige Nachteile (persönlicher Bezug zum Tutor, praktikable anschauliche Erklärungsmethoden etc.) Es wird auf jeden Fall spannend, zu sehen wie das Konzept angenommen wird. Bei http://www.build-up.de bieten wir auch online nachhilfe an, die Nachfrage ist jedoch im Vergleich zu traditioneller Nachhilfe gering.

  3. Wir bieten inviduellen Nachhilfeunterricht via Internet seit 3 Jahren an und beobachten, dass die Akzeptanz bei Schülern und Eltern wächst. Dementsprechend steigt die Nachfrage stetig. Großer Vorteil von Online-Nachhilfe ist der „FLOW“, in den der Schüler durch PC und Internet versetzt wird. Das schafft Neugier und Motivation. Voraussetzung für gute Online-Nachhilfe ist optimale Vorbereitung durch die Lehrkraft. Aber das gilt ja auch für klassischen Unterricht 🙂

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top