Hurra, Hurra die Schule bloggt! – Fortsetzung folgt, aber wo?

Anfang April hatte ich die Gelegenheit bei der re:publica08 während einer Session erste Ansätze der Umsetzung vom Web 2.0 in der Schule kennenzulernen.

Einen sehr gehaltvollen und enthusiastischen Vortrag hielt Martin Riemer. Er präsentierte sein Weblog-Projekt, welches er mit einer 2. Klasse der Friedrichshainer Hausburgschule durchgeführt hat.

Ich war sehr begeistert von diesem Projekt, sodass ich Martin zu einem meiner Seminare mit dem Titel „Computer als Schreibwerkzeug in der Grundschule“ eingeladen habe.

Wer sich für diesen spannenden Vortrag interessiert und gern mehr wissen möchte, wie man den PC didaktisch im Deutschunterricht integrieren kann, der ist herzlich eingeladen am Dienstag, den 27.05., von 12-14 Uhr in der Computerlernwerkstatt vorbeizuschauen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top